Gerichtsurteil

Mietrecht

Bedarf es zur Widerlegung des in der Räumungsklage mietvertragswidrig geltend gemachten Eigenbedarfs der Beauftragung eines Detektivs durch den Mieter, so sind dessen Kosten vom Vermieter als Schadensersatz zu erstatten.

AG Hamburg, Urteil vom 10.10.1996 – Az. 38 C 110/96

q

Bitte beachten Sie:

Bei den hier aufgeführten Auszügen aus Gerichtsurteilen übernehmen wir keine Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit. Wir bieten hiermit keine Rechtsberatung sondern eine Information an. Im Falle eines Wunsches nach Rechtsberatung konsultieren Sie bitte einen Anwalt.

8 + 1 =