Häufig kann der Nachlass einer verstorbenen Person nicht vererbt werden kann, da die Erben entweder auch verstorben oder aber für die zuständigen Gerichte bzw. Erbberechtigten nicht auffindbar sind.

Auf dem Gebiet der Ermittlungen zu Erben, einem Nachlass oder einem verschwundenen Erbstück sind Erfahrung und komplexes Wissen notwendig.

Das Erbrecht ist schwierig, Behörden und Ämter sind aufgrund des bestehenden Rechtes oftmals wenig auskunftsbereit. Erbstücke oder Erben sind vielleicht auch über weite Gebiete in Deutschland, Europa oder auf der gesamten Welt verteilt.

Die wenigen Informationen, die meist bei Erbermittlungen vorliegen, geben Kunden möglicherweise wenig Grund zur Hoffnung.

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Rechercheuren auf dem Gebiet der Erben- und Nachlassermittlungen, anerkannten Historikern und einem bewährten Netz aus weltweit renommierten Ermittlern bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit Licht ins Dunkel ihres Falles zu bringen.

Wir finden für Sie das verschwunden geglaubte Erbstück oder den verschollenen Erben.

In einem persönlichen Beratungsgespräch erörtern wir Ihnen unsere Möglichkeiten und Herangehensweise.

Auf Anfrage werden wir auch für Behörden und Nachlassgerichte tätig.

Bereichsauswahl

In den folgenden Bereichen können Sie mehr über unsere Arbeitsweisen und Leistungen erfahren.