Kostenberechnung

für Ermittlung und Observation

Wie berechnet ein Privatdetektiv seine Kosten?

Kostenanfrage

 Hier erhalten Sie Informationen zu den Kosten in Ihrem Fall

Montag bis Freitag

09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

✆ 0341 35490096

Detektivkosten

Die Detektivkosten der Detektei Beyer richten sich nach Art und Umfang der Ermittlung oder Observation, der Anzahl der einzusetzenden Detektive und dem notwendigen technischen Equipment.

Wie berechnen sich Detektivkosten

Berechnung der Kosten Privatdetektiv

Grundsätzlich gibt es keine Vorgaben für die Berechnung von Detektivkosten. Jeder selbstständige Privatdetektiv oder Wirtschaftsdetektiv kann seine Kosten frei berechnen.

Verschiedene Berufsverbände geben Richtlinien für die Berechnung vor.

Die Höhe der Detektivkosten richtet sich auch nach dem Grad der Ausbildung des Privatdetektivs, der Erfahrung und dem Tätigkeitsfeld in dem er ermittelt.

Je nach Fall werden stundengenaue Abrechnungen, Tagessätze oder Pauschalen vereinbart. Das entscheidet letztlich der Kunde nach seinem Geldbeutel oder der Risikobereitschaft. 

Kein Privatdetektiv kann einen Erfolg zu einem bestimmten Budget garantieren, da es von zu vielen Faktoren abhängt, die auch von einem Detektiv nicht beeinflusst werden können.

Es gibt in Deutschland unterschiedliche Preisniveaus für Detektive, im Osten sind die Preise für Detektive geringer als im Westen, in Städten wie München, Frankfurt/Main oder Hamburg sicher noch etwas höher.

Die Kosten liegen in den meisten Fällen zwischen 55,- Euro Brutto und weit über 100,- Euro für eine Detektivstunde. 

Die Seriösität und Professionalität steigt sicher mit dem Preis, jedoch muss das nicht sein. 

Kleinere Detekteien oder „Einzelkämpfer“ in der Detektivbranche haben eine kleinere Organisationsstruktur und haben daher auch einen geringeren finanziellen Aufwand, um ihr Unternehmen in der Branche der Detekteien zu positionieren, von denen es in Deutschland unzählige gibt.

Größere Detekteien, die über das technische Equipment und die Möglichkeit der Aufklärung komplexer und umfangreicher Sachverhalte verfügen, können ihre Leistungen denen einzelnener Detektive nicht gleichstellen.

Letztlich liegt es am Kunden, welchen Detektiv oder welche Detektei er beauftragt. 

Oftmals zahlt es sich jedoch für den Kunden oder Mandanten aus, sich umfassender über die Detektei zu informieren.

Lokal ansässige Privatdetektive sind mit den Gegeben- und Gepflogenheiten oftmals vertrauter und können daher schneller zum Ermittlungserfolg gelangen.

Verschaffen Sie sich vor Beauftragung eines Detektives ein genaues Bild. Das spart Ihnen am Ende viel Geld, Zeit und Nerven.