Das Beyer-Detektive-Netzwerk trifft sich zum gegenseitigen Austausch aktueller Informationen in London. Wir besprechen aktuelle Gerichtsurteile, neu auf dem Markt erschienene Foto- und Videotechnik und führen verschiedene taktische Übungen durch.

Besonderer Augenmerk wird hierbei auf das Zusammenwirken der Detektive aus Spanien, England und Deutschland gelegt. Angestrebt wird die Automatisierung der wortlosen Kommunikation während einer Observation bzw. eines Einsatzes.

Selbstverständlich testen wir während unseres Treffens auch die aktuell genutzte Foto- und Videotechnik auf die tatsächliche Gebrauchsfähigkeit.

Einsatzbedingungen und Ermittlungsvoraussetzungen sind europaweit unterschiedlich. Auch hier werden die Voraussetzungen der Zusammenarbeit während unseres Meeting aktualisiert.