Gemeinsam mit einer englischen Detektivin wurde im April eine Personenüberwachung in Halle an der Saale erfolgreich durchgeführt.

Die Engländerin ermittelte, gemeinsam mit Detektiv Thomas Beyer, in einem wirtschaftlichen Sachverhalt.

Zusammen schöpften die beiden Ermittler ihre ganze Erfahrung aus, um die notwendigen Beweise zur Aufklärung sichern zu können.

Die englische Detektivin konnte als Legende eingesetzt werden, die umso authentischer wirkte, da sie ja in ihrer Muttersprache agierte.

International tätige Firmen nutzen die Vernetzung unserer Detektei, um beispielsweise wettbewerbsrechtliche Verstöße untersuchen zu lassen. Dabei hilft auch die Sprachgewandtheit unserer Detektive, die eine sichere Kommunikation, nicht nur mit dem Auftraggeber, sondern auch in den jeweiligen Ländern, ermöglicht.

Übrigens, der verdächtige Arbeitnehmer konnte überführt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.