Die Detektei Beyer überwacht Mitarbeiter beim Verdacht strafbarer Handlungen.

Darunter zählt auch der Diebstahl von firmeneigenen Waren durch einen Mitarbeiter.

Unsere Detektive agieren äußerst diskret, um den Dieb auf frischer Tat zu überführen.

Einem solchen Szenario gehen umfassende Vorbereitungen und Auswertungen voraus, um die Tatbegehung besser verstehen, aber auch die mögliche Tatzeit eingrenzen zu können.

Dabei hilft uns die jahrelange und vormalige Tätigkeit des Firmeninhabers als Ermittlungsbeamter der Staatsanwaltschaft. So kann die Detektei Beyer für jeden Kunden beweissichere Dokumentationen durchführen, die dieser Bewertung auch vor Gericht standhalten.

Auch das unerkannte, teilweise tagelange, Lauern auf den Dieb bedarf einer umfassenden Vorbereitung, da jede Örtlichkeit anderen Parametern unterliegt.

Aber auch dieser Dieb ist gefangen.

Wir freuen uns auf weitere Aufgaben und Herausforderungen in Döbeln.

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.