Die Leipziger Detektei Beyer untersucht einen Fall von Erbschleicherei.

Eine verzweifelte Frau aus Leipzig kontaktierte unsere Detektei, um einen Fall von Erbschleicherei untersuchen zu lassen.

Gemeinsam mit der Auftraggeberin erörterten wir alle Einzelheiten in einem ausführlichen persönlichen Beratungsgespräch.

Die Angaben der verzweifelten Frau deuteten darauf hin, dass sie auf einen Heiratsschwindler hereingefallen war.

Vor unseren Ermittlungen war es jedoch nur ein Verdacht.

Die Recherchen zum vermeintlichen Heiratsschwindler dauerten mehrere Wochen und förderten viele Informationen zutage, die den Verdacht eines Betruges untermauerten.

Wir empfahlen der verzweifelten Frau aufgrund unserer Ermittlungen die Beziehung zu dieser Person lieber zu beenden und ein neues Glück zu suchen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.