Durch zwei Detektive unserer Detektei wurde eine Mitarbeiterüberwachung im Landkreis Wittenberg, Raum Jessen, durchgeführt.

Die Detektive hatten den Auftrag das Vortäuschen einer Krankheit in Jessen gerichtsfest nachzuweisen.

Die verdeckte Beobachtung des Angestellten ging über mehrere Tage und führte ein sehr klares Bild zutage.

Die dokumentierten Ermittlungsergebnisse wurden an die Rechtsabteilung der geschädigten Firma übergeben.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Mitarbeiter eine Krankheit vorgetäuscht hat, um privaten Vergnügungen nachzugehen.

Unsere Detektei ermittelt regelmäßig im Landkreis Wittenberg und Sachsen-Anhalt für Unternehmen.