Viele Observationen bzw. Beobachtungen von Personen finden in der Nacht statt.

Häufig werden diese Maßnahmen zur Aufklärung von Diebstahlshandlungen, Verdachtsmomenten im Zusammenhang mit Drogendelikten oder bei Ermittlungen zu Kindeswohlgefährdungen eingesetzt.

Bei Aufklärungen von Kindeswohlgefährdung, im Themenbereich Unterhalt – Sorgerecht – Umgangsrecht, kommen dafür auf dieses Gebiet spezialisierte weibliche Ermittler zum Einsatz.

Unser aktueller Fall in Dresden setzt sich mit dem Thema Kindeswohlgefährdung auseinander.

Wir gehen dabei äußerst diskret und behutsam vor, da diese Aufklärungen viel Geduld und Fingerspitzengefühl benötigen. Das sensible Vorgehen über einen längeren Zeitraum sichert unseren Kunden die notwendige Verhandlungsposition bei familiengerichtlichen Auseinandersetzungen.

Weitere Informationen zum Themenbereich Familie finden Sie in den entsprechenden Rubriken Unterhalt, Sorgerecht und Umgangsrecht, selbstverständlich jeweils für die Kunden unserer Detektei in Dresden, Chemnitz, Zwickau, Halle(Saale), Magdeburg, Bernburg(Saale) sowie im Leipziger Land.