Als Privatdetektei in Dresden wird die Detektei Beyer sehr häufig in Scheidungsangelegenheiten kontaktiert.

Unsere Privatdetektei hat sich spezialisiert auf Unterhaltsangelegenheiten und das Thema Kindeswohlgefährdung. Dieser Umstand hat sich mittlerweile sachsenweit herumgesprochen, sodass wir regelmäßig in ähnlichen Fällen ermitteln.

So auch in Dresden, wo es zwischen dem getrennten Paar zu Schwierigkeiten in der Unterhaltsberechnung kommt. Eine Partei unterlässt es aktiv den neuen Lebenspartner und das tatsächliche Einkommen in die Berechnungen einfließen zu lassen.

Viele sehen dies als Kavaliersdelikt, hingegen ist es jedoch ein Betrug, der letztlich schwerwiegende straf- und zivilrechtliche Folgen nach sich ziehen kann.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.