Unsere Detektei wird sehr häufig wegen des Verdachtes des Ehebetruges kontaktiert.

Da unsere Detektei auf Betrugs- und Wirtschaftsermittlungen spezialisiert ist, nehmen wir diese Fälle nur in Ausnahmefällen an.

So auch in diesem Fall.

Eine Ehefrau wollte die Ermittlungen zum Verdacht des Ehebetruges durch die Detektei Beyer durchführen lassen, da Sie sich im Vorfeld über die Zuverlässigkeit und Seriosität informiert hatte.

In einem ausführlichen persönlichen Beratungsgespräch, durch Detektiv und Inhaber Thomas Beyer, wurden verschiedene Möglichkeiten besprochen, die das Tätigwerden unserer Detektei nicht hätte notwendig werden lassen.

Wir versuchen unseren Kunden immer zuerst eine Möglichkeit zu zeigen, wie ein Fall ohne großen finanziellen und detektivischen Aufwand gelöst werden konnte.

Die Ehefrau hatte schon viele dieser Möglichkeiten ausgeschöpft und bat uns eine Ermittlung für Sie durchzuführen.

Die Ermittlungen bestätigten letztlich den Verdacht nicht. Der Ehemann betrog seine Frau während der Überwachung nicht.

Auch dieses Ergebnis nahm die Ehefrau dankbar entgegen.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.